Die Meeriwiese
Meeris aus Ostfriesland

Vermittelt 17



2017
Aktuell 2 Böcke und 7 Weibchen vermittelt und 3 Lebensabend-Schweinchen, die zu alt für die Vermittlung sind, aufgenommen.
(Ich habe die Zucht und Nottieraufnahme Ende 2015 aufgegeben gehabt aber nun die Nottieraufnahme sein mitte 2017 wieder angefangen)


* * *
Dass das Wort Tierschutz einmal erfunden werden musste, ist wohl eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Gesellschaft.
(Theodor Heuss, Bundespräsident 1949 - 1959)


* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *


Der Seestern

Als der alte Mann bei Sonnenuntergang den Strand entlang ging, sah er vor sich einen jungen Mann, der Seesterne aufhob und ins Meer warf.
Nachdem er ihn schließlich eingeholt hatte, fragte er ihn, warum er das denn tue.
Die Antwort war, dass die gestrandeten Seesterne sterben würden, wenn sie bis Sonnenaufgang hier liegen bleiben.
"Aber der Strand ist viele, viele Kilometer lang und Tausende von Seesterne liegen hier", erwiderte der Alte. "Was macht es also für einen Unterschied, wenn Du Dich abmühst?"

 

Der junge Mann blickte auf den Seestern in seiner Hand und warf ihn in die rettenden Wellen. Dann meinte er:

"Es macht einen Unterschied, wenn auch nur für diesen einen."




Hier sind nun Bilder von Tieren zu sehen, die ich aufgenommen habe und in gute Hände weitervermittelt habe.

(K) = war schon kastriert  (k) = wurde kastriert


Flummi, lemonagouti(-weiß), Rosetten Mix, *Oktober 2012

Sie ist bei mir geboren, war vermittelt und kam nun (August 2017) zu mir zurück um hier ihren Lebensabend zu verbringen da die Meerschweinchen-Haltung aufgegeben wurde
*Sie ist leider am 02.22.17 für immer und ganz unerwartet eingeschlafen*



JJ (und ihren 1,0 Nachwuchs)



 
Fussel

Er wurde abgegeben da seine Kollegen alle von ihm gegangen sind.. Er soll nun seinen Lebensabend hier verbringen da er zu alt für die weitere Vermittlung ist.


*2013 - t 30.09.17 - wir mussten ihn leider gehen lassen *




Lena


Peggy ( und ihren 1,2 Nachwuchs)


Jessi
(und ihren 2,1 Nachwuchs)


Eddi (K)


Schoki


Flauschi

Ihr bisheriger Kaninchen Partner ist verstorben und darum kam sie zu mir um ihren Lebensabend bei mir zu verbringen. Leider hat sie drei Tumore im Bauch und damit bleibt ihr wohl nicht mehr viel Zeit aber so lange wie sie noch bleiben möchte, soll sie auch bleiben und das zwischen anderen Schweinchen.

*2010 - t02.09.17 - wir mussten sie leider gehen lassen *



Merle



Mia

*Kein Foto*
Max (k) (Bruder von Merle und Mia)


Meeriwiese@aol.com - Meeriwiese@aol.com - Meeriwiese@aol.com - Meeriwiese@aol.com - Meeriwiese@aol.com - Meeriwiese@aol.com - Meeriwiese@a